Marie Interior Design

Mein Name ist Marie-Sophie Wilhelm und ich bin diplomierte Interior-Expertin aus Leidenschaft. Meine Tätigkeiten übe ich vor allem im Osten Österreichs aus, besuche Kunden zuhause, berate Unternehmen vor Ort und gebe zusätzlich persönliche Workshops. In meinem Berufsalltag unterstütze ich meine Kunden nach deren Vorstellung und Persönlichkeit, um Ihr ganz persönliches Wohnkonzept zu realisieren. Meine besondere Leidenschaft ist es, aktuelle Einrichtungstrends mit der uralten chinesischen Harmonielehre „Feng Shui“ zu vereinen. So werden Wohn- und Büroräume nicht bloß „aufgehübscht“ und trendig eingerichtet, sondern auch die Lebensqualität und das allgemeine Wohlbefinden meiner Auftraggeber gesteigert.

Nach der Lehre des Feng Shui eingerichtete Arbeitsplätze fördern die Kreativität und steigern die Effizienz der Mitarbeiter, sodass sogar der Unternehmenserfolg dadurch positiv beeinflusst werden kann.

Gerade in den eigenen vier Wänden sollte man neue Energien auftanken können, jedoch sind Standardeinrichtungsgegenstände dabei nicht für jeden Menschen passend. Es sind oft Kleinigkeiten, die große Veränderungen mit sich bringen und Feng Shui lehrt uns dabei auf unser Inneres zu hören.

1) Feng Shui lässt dich ankommen

Mit der Feng Shui Lehre kann man sich eine wahre Wohlfühloase erschaffen. Dabei werden die fünf Elemente stets in Harmonie miteinander verbunden, um dadurch ein  ausgewogenes Zusammenspiel mit seiner Umgebung herzustellen. Wer nicht gleich sein ganzes Zuhause á la Feng Shui einrichten möchte, kann auch mit kleinen Tricks den Chi-Fluss aktivieren.

2) Feng Shui steigert deine Lebensenergie

Sinn und Zweck ist, dass der Mensch mit seiner Umgebung harmonisiert wird. Dies gelingt durch den gezielten Einsatz bestimmter Formen, Farben und Materialien. Ziel ist es, Räume so zu gestalten, dass die Lebensenergie (Tai Chi) angeregt wird und die positiven Schwingungen ungehindert durch die Räume fließen können.

3) Feng Shui funktioniert auch mit deinem Einrichtungsstil

Feng Shui ist vielfältig einsetzbar und funktioniert sogar in Verbindung mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen. Selbstverständlich gibt es auch im Feng Shui wesentliche Punkte, welche beachtet werden sollten. Als Orientierung dient das sogenannte BAGUA (Register), welches stellvertretend für die unterschiedlichen Lebensbereiche steht. Durch den Einsatz dieses Lageplans werden einzelne Räume dem Feng Shui zugeordnet und die unterschiedlichen Formen, Farben und Materialien gekonnt in Szene gesetzt, ohne dabei das Design bzw. die Ästhetik zu vergessen. Neben professionellen und auf die Person abgestimmten Beratungen biete ich zusätzlich auch gerne Workshops zu verschiedenen Themen rund ums Einrichten an. Hier erhalten die Teilnehmer die wichtigsten Informationen, um auch selbständig die eigenen Wohn- und Büroräume zu einem besseren Ort mittels abgerundeter Einrichtung gestalten zu können.

Mein Ziel ist es, durch bewusstes Kombinieren von „Feng Shui“ und „Trend“ mein Klientel langfristig glücklich zu machen – ganz nach meinem Motto „Ein Mensch benötigt mehr als Trend und Design!“. Denn ich bin davon überzeugt, dass ein stimmiges und harmonisch eingerichtetes Zuhause als Wohlfühloase dienen und nach einem langen, anstrengenden Tag die leeren Batterien zur Gänze aufladen kann.

Ich freue mich, nun Teil von FREUDENREICH zu sein und mein Wissen auch hier weitergeben zu dürfen!

weitere Beiträge

Lisa Strasser Inneneinrichtung

Einrichtungs planung von Lisa Strasser

Zu Gast bei Daunenspiel – Im Gespräch mit Sofia Vrecar

Marie Interior Design

Freude schenken – der Freudenreich Gutschein!

Welche Wandfarbe ist die Richtige? Bunt oder neutral?

Möbel, Accessoires, Wohnraumberatung, Neptune Kollektion

5 Ideen, die deine Terrasse wohnlicher machen